Innovation. Entwicklung. Organisation. Marketing. Vertrieb.

Leistungsspektrum

Wir finden deine Chancen im digitalen Fortschritt

Bereiche

In folgenden Tätigkeitsfeldern beraten und unterstützen wir Sie gerne

Digitalisierung

Produkte, Prozesse und Personen werden digitalisiert

Mehr Erfahren

Growth Hacking

Sicherer Wachstum durch fortlaufendes Experimentieren

Mehr Erfahren

Softwareentwicklung

Zuverlässige Softwarelösungen und IT-Konzepte

Mehr Erfahren

DevOps

Entwicklung und Betrieb ganzheitlich betrachtet

Mehr Erfahren

Schnelle und zuverlässige Unterstützung in unserem hektischen Alltag. Sowlmate hat es mit einfachen Mitteln geschafft unsere Produktivität im Vertrieb zu steigern.

Rainer Wrobel

CEO // E.R.S.T. Project GmbH
Durch das umfassende Beratungskonzept und die erstklassige Umsetzung konnte ich mit meiner Polsterei das Internet als neuen Vertriebsweg erschließen.

Jonas Ammon

Inhaber // Polsterei Ammon

Digitalisierung

Wir machen die Digitalisierung für unsere Kunden nutzbar


Die Digitalisierung und die damit verbundene fortlaufende Transformation erfasst sämtliche Lebensbereiche – und sie wird zu einer immer schnelleren, mobileren und vernetzteren Welt führen.

Die Digitalisierung lässt kein Geschäftsmodell unberührt. Die Geschwindigkeit dieser Marktveränderung ist enorm. Produkte, Prozesse und Personen werden digitalisiert und miteinander vernetzt. Produkte und Geschäftsmodelle werden sich zunehmend durch Innovationen aus Software, Daten und Vernetzung differenzieren.

Die Digitalisierung wird nicht „vorüber gehen“ oder einzelne Unternehmen nicht betreffen.

  • Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert werden.
  • Alles was vernetzt werden kann, wird vernetzt werden.
  • Alles was automatisiert werden kann, wird automatisiert werden.

Diese Realität zu akzeptieren setzt die erforderliche Energie frei, die nötigen Anpassungen vorzunehmen. Gerade mittelständische Unternehmer müssen jetzt aktiv werden, um ihre Ressourcen strategisch für die Herausforderungen der Digitalisierung einzusetzen.

>
Change starts when someone sees the next step.
Bill Drayton, Social Entrepreneur

Growth Hacking

Unternehmensweiter Wachstum und Agilität durch häufiges Experimentieren

Growth Hacking ist ein Prozess, in welchem schnelle Experimente über verschiedene Kanäle durchgeführt werden, um datengetrieben die effektivste und effizienteste Wachstumsstrategie zu entwickeln.

Growth Hacking ist eine überzeugende Antwort auf die immer mehr benötigte Geschwindigkeit im Markt, um gegenüber dem Wettbewerb bestehen zu können. Growth Hacking bietet Unternehmen eine Methodik zum Entwicklen neuer Wachstumsstrategien, der Anwendung und Auswertung, und der langfristigen datengestützten Optimierung immer mit dem Fokus auf schnellem Wachstum.

>
Effective growth hackers are relentless about running creative experiments and optimising the components of the experiment until finding something that works.
Sean Ellis, CEO & Founder growthhackers.com

Softwareentwicklung

Zuverlässige Softwarelösungen und IT-Konzepte für Deinen Erfolg

Wir realisieren zuverlässige Softwarelösungen und IT-Konzepte, und das für alle wichtigen Branchen. Vom kleinen Webshop, über die mittelständische Logistiklösung, bis hin zur vollwertigen SaaS-Applikation begleiten wir unsere Kunden mit unserer Erfahrung. Auch nach erfolgreichem Start sind wir weiter kompetenter Ansprechpartner für den laufenden Betrieb und die Weiterentwicklung Deiner Software.

Ob Neuentwicklung, Modernisierung eines Altsystems, oder auch Integration in bestehende IT-Landschaften – Wir sind da, wo Kunden sich auf professionelle Webapplikationen verlassen.

Na, passen wir zusammen?
Nutze jetzt die Möglichkeit und lasse Dich kostenlos beraten
Jetzt kostenlose Beratung sichern

Wir garantieren einen verantwortungsvollen Umgang mit Deinen persönlichen Daten

DevOps

Schluss mit den Grenzen zwischen Entwicklung und Operations

DevOps bezeichnet eine Reihe von Vorgehensmodellen zur Automatisierung von Prozessen zwischen Entwicklern und IT-Teams, durch die Anwendungen schneller und zuverlässiger entwickelt, getestet und freigegeben werden können.

Grundlage für das DevOps-Konzept ist eine Unternehmenskultur der Zusammenarbeit zwischen Teams, die früher relativ isoliert voneinander gearbeitet haben. Zu den versprochenen Vorteilen zählen eine Stärkung des Vertrauens, schnellere Software-Releases, eine raschere Behebung kritischer Fehler und ein verbessertes Management ungeplanter Aufgaben.

Zusammenarbeit & Vertrauen

Die Unternehmenskultur ist bei DevOps der wichtigste Erfolgsfaktor. Eine auf gemeinsamer Verantwortung, Transparenz und schnellem Feedback beruhende Unternehmenskultur ist die Grundlage eines erfolgreichen DevOps-Teams.

Isoliert arbeitende Teams denken oft nicht in Systemen, wie es bei DevOps üblich ist. Wer in Systemen denkt, weiß, dass seine Handlungen nicht nur das eigene Team beeinflussen, sondern auch alle anderen am Release-Prozess beteiligten Teams. Ein Mangel an Transparenz und gemeinsamen Zielen führt zu mangelnder Abhängigkeitsplanung, nicht abgestimmten Prioritäten, Schuldzuweisungen und fehlendem Verantwortungsgefühl. Dies bremst die Entwicklungsgeschwindigkeit und schadet der Qualität. DevOps verändert diese Denkweise, indem alle Entwicklungsprozesse ganzheitlich berücksichtigt und die Grenzen zwischen Entwickler- und Operations-Teams überwunden werden.

Schnellere Releases und intelligenteres Arbeiten

Geschwindigkeit ist das wichtigste Ziel. Teams, die nach DevOps vorgehen, produzieren häufigere, hochwertigere und stabilere Releases.

Wenn keine automatisierten Test- und Review-Zyklen vorhanden sind, gehen Releases nur schleppend voran und die schlechte Reaktionszeit bei Problemen beeinträchtigt die Entwicklungsgeschwindigkeit und das Vertrauen im Team. Isolierte Tools und Prozesse erhöhen die Betriebskosten und erfordern ständige Kontextwechsel. Durch Automatisierung sowie standardisierte Tools und Prozesse können Teams ihre Produktivität steigern und problemloser zu häufigeren Releases gelangen.

Kürzere Problemlösungszeit

Am erfolgreichsten sind die Teams mit dem kürzesten Feedbackkreislauf. Vollständige Transparenz und eine nahtlose Kommunikation sorgen bei DevOps-Teams für minimale Ausfallzeiten und eine stark beschleunigte Problemlösung.

Wenn kritische Probleme nicht schnell behoben werden, beeinträchtigen sie die Kundenzufriedenheit. Ohne eine offene Kommunikation werden Probleme jedoch leicht übersehen, was wiederum den Druck und den Frust in den Teams erhöht. Findet hingegen eine offene Kommunikation statt, können die Dev- und Ops-Teams Probleme gemeinsam lösen, Zwischenfälle beheben und Hindernisse in der Release-Pipeline schneller beseitigen.

Einfacheres Management ungeplanter Aufgaben

Ungeplante Aufgaben ergeben sich in jedem Team und wirken sich meist negativ auf die Produktivität aus. Mit etablierten Prozessen und einer klaren Priorisierung können die Dev- und Ops-Teams diese ungeplanten Aufgaben besser managen und sich dabei weiterhin auf die geplanten Aufgaben konzentrieren.

Eine Weitergabe und Priorisierung von ungeplanten Aufgaben über mehrere Teams und Systeme hinweg ist ineffizient und lenkt von der eigentlichen Arbeit ab. Durch mehr Transparenz und proaktive Retrospektiven können Teams diese ungeplanten Aufgaben besser vorhersehen und untereinander verteilen.

Na, passen wir zusammen?
Nutze jetzt die Möglichkeit und lasse Dich kostenlos beraten
Jetzt kostenlose Beratung sichern

Wir garantieren einen verantwortungsvollen Umgang mit Deinen persönlichen Daten